Unsere Methoden für Ihren Nutzen:

HOLISTISCHE ORGANISATION:

wir verwenden Elemente aus der Holokratie für Teilbereiche oder gesamte Organisationen. Wir wählen dabei sorgfältig die passende Variante und gehen keine absolutistischen Wege.

 

PROGILE:

ist eine von uns entwickelte agile Projektmethodik und basiert auf den Erfahrungen agiler und anpassungsfähiger Zugänge wie Holokratie, Scrum, Management 3.0, .... Sinnvoll eingesetzt wird es bei Projekten die eine Laufzeit von 3 Monaten überschreiten und zumindest 5 Teilnehmer hat.

 

AGILE TEAM:

dabei handelt es sich um den selben Ansatz wie bei PROGILE. Mehrere erprobte Methoden passend zusammengefügt ergibt ein agiles TEAM Werkzeug.

 

SPIRAL DYNAMICS:

das Entwicklungsmodell auf den Graves Levels basierend hilft und enorm die Situation einzuschätzen und die weitere Entwicklung abzusehen. Damit lassen sich entsprechend erfolgreiche Vorgangsweisen in Co-Creation erarbeiten.

 

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION:

ist eine perfekte Einstiegsmethode zu mehr Achtsamkeit und verwenden wir gerne in Begleitung zu Veränderungsprozessen. Damit werden die Menschen in Ihren Sorgen gut abgeholt und können diese transformieren.

 

SYSTEMISCHE BERATUNG (Organisationsdiagnostik):

wir arbeiten mit einem intuitiven systemischen Ansatz, der es uns erlaubt, in kurzer Zeit eine gesamte Organisation auf ihre Schwachpunkte hin zu prüfen.

 

INTUITIVE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG:

das Bauchgefühl auf den Punkt gebracht und zwar so, dass es auch unser Gehirn verstehen kann.

 

MEDIATION:

auflösen verschiedenster Konfliktherde mit Mediation, ein viel unterschätztes Werkzeug in Organisationen.

 

COACHING:

im Coaching vereinen sich unsere Methoden und bilden Ihren persönlichen Entwicklungsturbo. Da können Sie aus dem Vollen schöpfen.

 

WORKING OUT LOUD:

ein herrlich einfaches, aber unglaublich wirkungsvolles Instrument. Change der schönen Art und Weise, rein über Dialog.

 

TURN THE ORGANISATION AROUND:

ein feines Werkzeug mit großer Wirkung, hier geht's darum auf einfache Art und Weise den Umgang mit Hierarchie und Eigenverantwortung in eine neue Perspektive zu rücken

 

WERTE:

sie werden immer wichtiger, weil die Bekanntheit von gemeinsamen Werten ein gewisse Sicherheit gibt und sich mehr und mehr zum Führungsinstrument entwickelt. Schöne Ansätze für Großgruppenarbeit und Veränderungsprozesse.

 

INTEGRITÄT:

ein schöner Ansatz um die Kultur einer Organisation abzubilden und echte und authentischen Orientierungshilfen zu geben

 

SIMPLIFICATION:

macht den Mitarbeitern das Leben einfacher, indem mit kleinen Unterstützungshilfen Klarheit darüber herrscht, wie Entscheidungen getroffen werden.

 

LIFECYCLE:

Prozesse ganzheitlich zu betrachten ist eines der Schlüsselelemente in Zukunft, darauf gehen wir penibel genau ein - lernen Sie Ihren Impact auf Ihre Umwelt kennen, das wird Sie verändern.